Seltene pädiatrische Erkrankungen

Konnatale und perinatale Virusinfektionen, Sprecher: Prof. Dr. Müller

Mit dem Zentrum möchten wir Familien mit Kindern, die schon vorgeburtlich eine Viruserkrankung erworbenen haben, eine ganzheitliche Betreuung bieten, die mit der pränatalen Ultraschalldiagnostik, und Virusdiagnostik beginnt und die sich nach der Geburt mit symptom- und risikoadaptierter Therapie und Nachsorge fortsetzt.

Mehr erfahren

Seltene endokrine Störungen des Kindesalters, Sprecher: Prof. Dr. Gohlke

Das Zentrum für seltene endokrine Störungen des Kindesalters wird getragen vom Schwerpunkt Pädiatrische Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin der Klinik für Allgemeine Pädiatrie.

Mehr erfahren

Seltene Leber- und Nierenerkrankungen, Sprecher: Prof. Dr. med. Ganschow

Neben der allgemeinen Betreuung chronisch nieren- und leberkranker Patienten haben wir uns als Ziel gesetzt, gerade die seltenen Leber- und Nierenerkrankungen besser, d.h. frühzeitiger diagnostizieren und behandeln zu können.

Mehr erfahren

Konnatale Fehlbildungen, Sprecher: Prof. Dr. Reutter

Das Zentrum bietet die höchste Versorgungsstufe für eine integrierte Betreuung für Familien mit seltenen angeborenen Fehlbildungen der Lunge, des Gastrointestinaltraktes und des kongenitalen uro-rektalen Fehlbildungsspektrums.

Mehr erfahren

Seltene neuromuskuläre Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters, Sprecher: Prof. Dr. Kirschner

Das Zentrum für Seltene neuromuskuläre Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters hat klinische, als auch wissenschaftliche Schwerpunkte. Dazu gehören alle erblichen und entzündlichen Erkrankungen des Rückenmarks, der Nerven und der Muskulatur. 

Mehr erfahren

Seltene angeborene Lymphgefäßerkrankungen, Sprecher: Prof. Dr. Müller

Seit ca. 10 Jahren besteht am Zentrum für Kinderheilkunde eine Ambulanz für angeborene Gefäßmalformationen (Prof. Dr. A. Müller) mit dem speziellen Schwerpunkt auf selten Lymphgefäßerkrankungen (z.B. Lymphangiome). 

Mehr erfahren