Direkter Weg
statt Ärzteodyssee.

Herzlich willkommen auf der Website des Zentrums für seltene Erkrankungen der Universität Bonn (ZSEB)

Wir sind ein multiprofessionelles Team und bieten eine Anlaufstelle für Menschen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) ohne Diagnose an.

Menschen mit gesicherter Diagnose einer seltenen Erkrankung können bei uns erfahren, wo ihnen hier am Universitätsklinikum Bonn geholfen werden kann. Wir helfen auch weiter, wenn Ansprechpartner in der Region, in NRW oder in Deutschland gesucht werden.

Auf unserer Homepage erfahren Sie, wie das Zentrum aufgebaut ist, wer wir sind, welche Expertinnen und Experten (B Zentren) hier koordiniert werden und wie Sie mit uns in Kontakt treten können.

Wir kümmern uns um Menschen ohne Diagnose.

Patienten mit Diagnose

  • Besteht bei Ihnen der konkrete Verdacht auf eine seltene Erkrankung?
  • Können Ihre Symptome klar einer bestimmten Fachrichtung (Neurologie, Augenheilkunde, Lungenheilkunde) zugeordnet werden?
  • Oder wünschen Sie eine Zweitmeinung/Expertenmeinung zu einer bestimmten seltenen Erkrankung)?

Erwachsene  Kinder

Patienten ohne Diagnose

  • Wenn bei Ihnen verschiedenartige Symptome vorliegen, die keiner speziellen Fachrichtung zugeordnet werden können 
  • Ihr Hausarzt oder behandelnde Ärzte bereits den Verdacht geäußert haben, dass eine seltene Erkrankung möglicherweise die Ursache sein könnte

Erwachsene  Kinder